ECHT GRÜN
Die Mariahilfer Alternative

Neueste Meldungen und Terminhinweise auf Facebook!

04 Jun

Unsere neuesten Anaylsen, Terminhinweise, Leserbriefe und Kommentare können sie laufend auf unserer Facebookseite
http://www.facebook.com/echt.gruen mitverfolgen


Mollardgasse 64: Bauskandal weitet sich aus!

19 Jul

Ohne jeden Genierer setzt die Firma STRABAG ihre illegale Bautätigkeit in der Mollardgasse 64 fort – trotz Bauverbot und Abbruchbescheid!

Illegale Bautätigkeit in Schutzzone

Bereits am 22. März hatte die Baupolizei per Bescheid die in einer Schutzzone gelegene Baustelle schließen lassen. Hier sollten 28 Eigentumswohnungen entstehen. Dafür wurden von der Baupolizei zwei verschiedene Baugenehmigungen erteilt: Eine für den Neubau an der Mollardgasse und eine für den Altbau, der an die Gustav Adolf Kirche grenzt.

Grund für die ungewöhnlich harte Maßnahme durch die MA 37: Der nicht genehmigte Abriß des hofseitigen Altbaus, von dem lediglich eine ruinenartige Ziegelmauer stehen geblieben war. Wegen dieser Vorgangsweise war die Baugenehmigung für den hinteren Traktes verfallen und jeder Neubau an dieser Stelle verboten.

Weiterlesen »


Rot-Schwarz vernichtet weiterhin Wohnraum

04 Jul

Das Gründerzeithaus Laimgrubengasse 14 wurde entgegen der Widmung „Wohnzone“ von Rot und Schwarz scheibchenweise zu einem Bürogebäude umgewidmet.

Weiterlesen »


Drechslerhaus: Politiker verhöhnen BürgerInnen

04 Jul

Das schöne Gründerzeithaus Linke Wienzeile 22 (Ecke Girardigasse), in dem sich das bekannte Café Drechsler befindet, wird völlig verunstaltet. Der Chef der Immobilienfirma, die das Haus gekauft hat, lässt das historische Satteldach des Gebäudes komplett wegreißen, um stattdessen ein Luxus-Penthouse aus Stahl, Glas und Beton zu bauen. Damit wird nicht nur das historische Erscheinungsbild des Hauses zerstört, sondern auch die gesamte Baulinie der Linken Wienzeile mit ihren weltberühmten Otto-Wagner-Bauten schwer beeinträchtigt.

Weiterlesen »



top